Datenschutz Koordinator 2 Tage Intensivseminar

Seminarziel

Viele Unternehmen haben im Rahmen ihrer Datenschutzorganisation neben dem Datenschutzbeauftragten auch Personen eingebunden, die die Rolle als Datenschutz­koordinator übernehmen. Der Datenschutzkoordinator unterstützt den Datenschutzbeauftragten bei der Umsetzung der Aufgaben.

Er stellt die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen (Geschäftsleitung sowie Fachabteilungen) und dem (externen) Datenschutzbeauftragtem dar. Ganz konkret unterstützen Datenschutzkoordinatoren den Datenschutzbeauftragten bei seinen Aufgaben, indem sie beispielsweise:

  • Über relevante Veränderungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten informiert sind
  • Dem Datenschutzbeauftragten als erster Ansprechpartner zur Verfügung stehen (u.a. regelmäßiges Reporting)
  • Standardprozesse umsetzen (z. B. Weiterleitung von Auftragsverarbeitungs-Verträgen, Verpflichtung zur Vertraulichkeit)
  • Die Dokumentationen verwalten

Der Einsatz eines Datenschutzkoordinators bedeutet eine beschleunigte Umsetzung der Projekte, eine geringere Ressourcenbindung in den Fachabteilungen und ein besseres und effizienteres Arbeitsumfeld, auch für den Datenschutzbeauftragten.

 


Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutz Koordinator (PDF)

Sie haben die benötigen Informationen nicht gefunden?

Rufen Sie uns an! Gerne geben wir Ihnen gezielt und unverbindlich Auskunft.

0208 - 99 39 51 10

oder senden Sie uns eine E-Mail:

seminare@migosens.de